Archiv 2009

 08.11.09: Mit einer neuen Tranche zu den Musterzahlungsbedingungen unter
    www.export-plus.de ist diese Reihe mit der Ergänzung im Dezember komplett.

 02.10.09: Neues Refinanzierungsinstrument für Banken! Hermesgedeckte Be-

    stellerkreditfinanzierungen wurden im Schatten der Finanzkrise auch deshalb
    teuer, weil Banken auf die Engpäße und Kosten in der Refinanzierung verwie-
    sen und teils drastische "Liquiditätsaufschläge" erhoben. Mit dem neuen KfW-
    Refinanzierungsinstrument
aus dem Konjunkturprogramm sind 
zu hohe Liqui-
    ditätsaufschläge zumindest für größere Vorhaben nicht mehr zu rechtfertigen.   

 01.09.09: Milliardenpaket gegen die Kreditklemme.

 31.07.09: Das Zahlungsverhalten verschlechtert sich! Soeben erschienen: Der
    neue European Payment Index 2009 (hier ein Auszug) von Intrum Justitia.

 28.06.09: Beim Mantadarbereich der Euler-Hermes Kreditversicherung laufen
    Überlegungen zukünftig auch eine Refinanzierungsfazilität zur Verfügung zu
    stellen. Einzelheiten erfahren Sie bei uns.   

 09.06.09: Im Praxishandbuch für Exportmanager erscheint seit April 2009  
    unsere neue Reihe von Musterzahlungsbedingungen für unterschiedlichste Fälle.

 27.05.09: Die Finanzmarkt- und Wirtschaftskrise hat die Bedeutung ECA-
    gedeckter (also von staatlichen Kreditversicherungen abgesicherten) Finanzie-
    rungen massiv ansteigen lassen. Der Export-Express der BHF-Bank berichtet
    dies auch am Beispiel Rußlands.

 04.05.09: Für Rußland werden für kurzfristigere Finanzierungen Milliardenpa-
    kete von EBRD, EBWE, EIB und Weltbank aufgesetzt. Näheres im PEX-Artikel.

 04.04.09: In der Krise sind die Länderrisiken auch in weniger präsenten
    Beispielen wie Island oder Ungarn massiv angestiegen. Mehr zum Thema im
    aktuellen
 COFACE Newsletter "Märkte aktuell" (oder bei uns). 

 18.03.09: Krisenzeiten sind Risikomanagementzeiten. Lesen Sie mehr in 
    den Handelsblatt News der IKB (und kommen Sie zu uns).

 21.02.09: Der Multilaterale Investmentfond als Möglichkeit, Projekte in
    Lateinamerika und der Karibik (in den IADB-Mitgliedstaaten) auch
    bei deutschen Lieferungen/Leistungen zu finanzieren.

 21.02.09: Mehr EBWE-Mittel für Finanzierung/Absicherung in Osteuropa

 02.02.09: Künftig können Lieferantenkredite - wie bisher Bestellerkredite - mit
    einem 5%igen Selbstbehalt bei der staatlichen Hermes Kreditversicherung gedeckt
    werden (Näheres AGA Report). Auch vereinfacht: die Abtretung an den Forfaiteur.

 21.01.09: Die Zahlungsausfälle steigen international dramatisch. Hier z.B. die 
    heutige Mitteilung des Kreditversicherers COFACE.

 14.01.09: Bislang konnten Forderungen bis 2 Jahren Laufzeit in OECD-Ländern 
   
nicht mehr durch eine staatliche Hermesdeckung abgesichert werden. Dies ist 
    nun in Folge der Finanzkrise wieder möglich (weitere Informationen).


Home     Sitemap     Seite Drucken     Nach oben
EK Export-Kontor - Ihre externe Export- und Absatzfinanzierungsabteilung – Home
Export-Kontor © RainerSturm / PIXELIO


EK Export-Kontor GmbH
Münchner Str. 17c
82178 Puchheim

Tel.: +49 (0) 89 / 18 92 04 88
Fax: +49 (0) 89 / 45 22 60 34

E-mail: info@export-kontor.de